Maklerbüro Haufe

Immobilien-Beratung-Verkauf-Vermittlung



 

Exposé Nr.: 31217

 

Pension in 01855 Sebnitz Rand Sächsische Schweiz

 Medien: Strom, Wasser, Abwasser, Flüssiggas, Telefon

Lage: gute Geschäftslage

Größen: ca. 850 m² Grundstück, ca. 260 m² Nutzfläche, ca. 80 m² Gastraum

 Verhandlungspreis: 116.000,- €

 Energieausweistyp Verbrauchsausweis; Gebäudetyp Pension, Gasthaus; laut Energieausweis Baujahr Gebäude 1893, Baujahr Wärmeerzeuger 1993, Wesentliche Energieträger Flüssiggas; Endenergieverbrauch (Wärme) 135,20 kWh/(m²·a), Endenergieverbrauch (Strom) 37,60 kWh/(m²·a); Gültigkeit 27.11.2017 bis 27.11.2027

 Beschreibung:

Hier handelt es sich um einen kleinen Familienbetrieb in Form einer Pension mit Gaststätte. Der Gaststättenbereich wurde 1995 neu eingerichtet. In letzter Zeit wurde der Betrieb fast ausschließlich als Pension geführt. Er richtet sich besonders an Wanderer, Tagestouristen und Dienstreisende. Ebenso können Familienfeiern mit Übernachtung ausgerichtet werden. Das Objekt ist komplett möbliert mit voll ausgestatteter Gastronomieküche, 2 Gasträumen für ca. 40 Personen davon einer mit Kaminofen. 6 Pensionszimmer sind jeweils mit Dusche WC, Fernseher und WLAN ausgestattet, wurden 1991 neu gestaltet und bieten bis zu 11 Personen Platz. Die künftige Besitzer haben die Möglichkeit im Haus zu wohnen und damit kurze Wege zu ihrer Kundschaft. Es besteht aber auch die Gelegenheit den vorhandenen Wohnraum zum Pensionsbetrieb umzugestalten. Im Keller befinden sich Lagerräume sowie ein Kellergewölbe, welches als uriger Gastraum nutzbar ist.
Der Verkauf erfolgt aus familiären Gründen.

Sebnitz ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und liegt am Rande des Nationalparks Sächsische Schweiz. Auf Wanderungen ganz unterschiedlicher Schwierigkeit kann man rund um Sebnitz mit den Nachbarorten nahezu alle Facetten der spektakulären Felsformationen der Sächsischen Schweiz entdecken. Geschäfte des täglichen Bedarfs und eine Bushaltestelle sind nicht weit entfernt, das Stadtzentrum ca. 3 km.

Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir möchten darauf hinweisen, dass das Honorar für den Erwerb des Objektes nicht im Kaufpreis enthalten ist. Das Käuferhonorar beträgt hier 7,14% vom Kaufpreis inkl. MwSt.

familiäre Pension